Segeln

Wer die Probstei vom Wasser aus ansteuert, hat vielfältige Möglichkeiten einen Liegeplatz zu finden.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Häfen in der Probstei:

Marina Wendtorf

Marina Wendtorf

Die Marina Wendtorf ist ein großer Yachthafen in einer natürlichen Umgebung, gelegen am Nordostufer der Kieler Außenförde. An 850 Liegeplätzen finden Segelyachten und Motorboote sowie Angelboote aller Größenklassen einen idealen Platz mit kurzem Weg auf die Ostsee.

 

Die Marina Wendtorf ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Tagestörns und ausgedehnte Segeltouren in der Ostsee. Außerdem ist sie schnell und problemlos zu erreichen.

Die Liegeplätze in der Marina Wendtorf erstrecken sich entlang der langen Promenade. Dahinter sind zu jedem Steg die entsprechenden Parkplätze angeordnet, die mit einem Parkausweissystem genutzt werden. So erreicht jeder Dauerlieger bequem und auf kurzem Weg sein Boot. Hinter den Parkplätzen gibt es einen Grüngürtel bis zur Ortsbebauung. Der Hafen bietet moderne, zeitgemäße Sanitärräume mit neuen Waschmaschinen und Trockner  und ein Hafenmeisterbüro, das für den Service im Hafen verantwortlich ist.

Ein neu angelegter Grillplatz lädt zu gemütlichem Beisammensein ein. Der SkipperShop in unmittelbarer Hafennähe versorgt die Wassersportler mit Ersatz- und Zubehörteilen und allen Zutaten für ein leckeres Frühstück.

Und wenn die Bordküche kalt bleiben soll, bietet sich ein Abstecher in die Pizzeria "Calabria" in der Nähe der Marina an oder Sie besuchen den Kutter "Sögard" im Fischereihafen. An den Wochenenden gibt es dort lecker Fisch.

Gäste sind in der Marina Wendtorf herzlich willkommen. Im  Hafen sind die freien Plätze mit einem "grünen" Schild gekennzeichnet. An den Stegen 1-6 können Sie sich jeden grün-bezeichneten Platz selbst aussuchen.

Hafenmeistersprechstunde:
Von 10 bis 12 Uhr sowie von 15 bis 16 Uhr. Sonst ist der Hafenmeister auf den Stegen anzutreffen.
 
Navigation:
Die Ansteuerung ist Tag und Nacht möglich. Nördlich der befeuerten Ansteuerungstonne "Wendtorf" (Iso. 4s) liegt eine ehemalige Schüttstelle mit unsicheren Tiefen. In der betonnten Rinne mit einer Solltiefe von 2,5 m sollte man auf die flachen Ränder achten. Nachts läuft man von der Ansteuerungstonne im befeuerten Pfahlstrich, bis man den grünen Pfahl 15 (Fl.G.4s) passiert hat. Von hier aus hält man mit 80° auf den ersten Steg zu.

Kontakt:

ShipShape Deutschland GmbH
An den Stegen 1
24235 Marina Wendtorf
Tel. 04343/9090
Fax 04343/619717
zur Homepage

Yachthafen Laboe

Segeln

Der Hafen des Ostseebades Laboe ist eine schöne Mixtur aus gewachsenem Fischereihafen und moderner Marina. Der Ortskern von Laboe ist mit wenigen Schritten zu erreichen. Dort findet man alle Annehmlichkeiten eines modernen Urlaubsortes. Das sehr reizvolle Hinterland, die Probstei, bietet eine einmalige ländliche Atmosphäre. Vielfältige Möglichkeiten laden ein zu einer Landpartie und zum Verweilen.

Durch seine exponierte Lage am Scheitelpunkt von Kieler Förde und offener See bietet sich der Hafen von Laboe als bester Startpunkt für Törns in die Dänische Südsee.

 

In entspannten Tagesrouten erreichen Sie von hier aus zahlreiche Häfen der westlichen Ostsee. Die vielfältigen Serviceangebote vor Ort schaffen alle Voraussetzungen, damit Ihr Törn gut gelingt. Sie kommen „sicher“ sicher zurück.

Der Yachthafen Ostseebad Laboe bietet 375 Wasserliegeplätze und 20 Landliegeplätze. Die Wassertiefe liegt zwischen 1,5 und- 4 Meter.

Der Hafen kann Tag und Nacht ohne Probleme angelaufen werden. Aus der Ferne ist Laboe an der gut sichtbaren Silhouette des 85 m hohen Marine-Ehrenmals zu erkennen. Die Ansteuerung sollte vom Förde-Fahrwasser aus im rechten Winkel zu der Hafeneinfahrt erfolgen. Achtung vor herausfahrenden Schiffen. Bei der Einfahrt in den Kommunalhafen der Gemeinde muss man sich von der Kaimauer fernhalten, da sich unter Wasser in etwa einem Meter Abstand eine Wellenschutzwand befindet.
Auch große Yachten und selbst Boote der Bundesmarine, z.B. das „Minenjagdboot Laboe“ mit seinen 50 x 9 Meter, finden hier ihren Platz.

Koordinaten für Laboe 54° 24,00´ N / 010° 12,90 ' E

Kontakt:

Hafenmeisterei
Yacht- und Gewerbehafen Ostseebad Laboe
Börn 2
24235 Ostseebad Laboe
Tel. 04343/427556 oder 0151/15064563
zur Homepage

Marina Baltic Bay Laboe

Marina Baltic Bay Laboe

Die Marina Baltic Bay, ein Yachthafen mit besonderer Note; außergewöhnliche Architektur, die sich harmonisch in die Landschaft einfügt; eine perfekte Kombination aus Komfort und Service - das ist die Grundphilosophie des Yachtzentrums Baltic Bay.

Die 345 Liegeplätze bieten Ihrem Boot denselben Luxus, den Sie als Segler oder Sportbooteigener an Land erwarten dürfen. Alle Leistungen rund um den Yachtservice finden Sie direkt vor Ort. Schnell, bequem und von sehr hoher Qualität.

 

Das einzigartige Flair genießen Sie am besten von der Restaurant-Terrasse direkt am Steg oder in der Panorama-Lounge im ersten Stock mit fantastischem Ausblick über die Kieler Bucht.


Sie sehen: Ihr Wohl als Bootsbesitzer steht ebenso im Mittelpunkt wie das der Yachten selbst: Schiffs- und Bootsumbauten, Reparaturen, Instandsetzungen und Wartung können jederzeit in direkter Nachbarschaft in der Schiffswerft Laboe durchgeführt werden.

Position: 54°24,13´N 10°12,84 E

Kontakt:

Baltic Bay Laboe
Börn 17
24235 Ostseebad Laboe
Tel. 04343/421151
zur Homepage