Wandern & Walken

Wandern

Holzbank

Zahlreiche Wege fernab der Hauptstraßen bieten Wanderfreunde ideale Bedingungen die Probstei per Pedes zu entdecken. Hier lassen sich Wanderungen unmittelbar an der Ostsee mit Touren durch die ursprüngliche Landschaft der Probstei verbinden.

 

Entlang der typischen Knicks und Wallhecken, durch die Salzwiesen und der Naturschutzgebiete mit ihrer üppigen Flora und Fauna bis zu den Binnenseen der Probstei ist für jeden Wanderer etwas dabei.

 

Durch die kaum wahrnehmbaren Höhenunterschiede eignen sich die Wanderwege praktisch für Jedermann. Viele Gasthöfe und Bauernhofcafés am Wegesrand laden zum Verweilen und Ausruhen ein. Wanderwege und Rundtouren sind gut beschildert und zum Teil mit Schutzhütten und Bänken versehen. Viele Informationstafeln erläutern die Besonderheiten der Probstei und erklären die Flora und Fauna.


Besonders für Vogelbeobachter geeignet sind die Naturschutzgebiete „Strandseenlandschaft bei Schmoel“ und „Bottsand“. Der etwas zurückgelegene „Barsbeker See“ ermöglicht die Beobachtung eines Seeadlerhorsts. Freunde imposanter Gebäude erkunden zu Fuß zum Beispiel das Schloss Hagen, die Seebrücke am Schönberger Strand oder die Windmühle in Krokau. Eine Rundwanderung über Stoltenberg, Fahren und Passade um den Passader See lädt an den Badestellen zu einem Sprung ins kühle Nass ein.


Die ursprünglichen Dörfer mit ihren stattlichen Höfen zeigen den Wanderern einen Einblick in die lange Geschichte der Probstei. Besonders schön sind Wanderungen in der Zeit der Rapsblüte im Mai und durch die weiten Weizenfelder im Juli/August, aber auch im Oktober, wenn sich die Blätter färben und das Herbstlaub unter den Füßen raschelt. Eine beliebte Wanderung ist die zu den Strohfiguren der Probsteier Korntage im Juli und August. Hier kann man, auch in einzelnen Etappen, die imposanten Strohfiguren bewundern und sich in Gasthöfen und Cafés stärken. Auf der Website www.wanderbares-schleswig-holstein.de finden Sie einige gut beschriebene Wandervorschläge in der Probstei.

Von Mai bis September gibt es ebenfalls geführte Wanderungen zu verschiedenen Themen. Die Termine finden Sie unter www.veranstaltungen.probstei.de Kartenmaterial ist in den Tourist-Informationen der Probstei erhältlich.    

Laufen & Walken

Walking

Mit 800 einheitlich ausgeschilderten Streckenkilometern ist die „Ostsee Laufküste“ europaweit die größte Walking- und Laufregion.


Sportlich engagierte Läufer und Walker sollten sich diese attraktiven Parcours nicht entgehen lassen. Sie finden allein in der Probstei ein Streckennetz mit insgesamt 56 Kilometern. Die ausgeschilderten Touren vom Schönberger Strand über Kalifornien, Wisch-Heidkate, Wendtorf und Stein bis nach Laboe sind so konzipiert, dass man je nach Laufvermögen Streckenabschnitte mit unterschiedlichen Längen wählen, sie aber auch miteinander kombinieren kann.

Der traditionelle Schönberger Deich- und Salzwiesenlauf am letzten Sonntag im Juni besitzt mittlerweile Kultstatus weit über die Grenzen der Probstei hinaus. Alle Läufer, egal welchen Alters, schätzen den einzigartigen landschaftlichen Rahmen der Veranstaltung. Egal ob Halbmarathon, Strecken von 5 oder 10 Kilometern, die übrigens auch als Walkingstrecke absolviert werden können oder der Schnupperlauf für Kinder, für jeden interessierten Läufer ist eine Strecke dabei. Den Termin finden Sie unter www.veranstaltungen.probstei.de

Regelmäßige Lauftreffs in der Probstei freuen sich auf interessierte Gastläufer. Die Termine der Lauftreffs gibt es unter www.veranstaltungen.probstei.de