Wisch/Heidkate

beeindruckend*

Wisch-Heidkate

Wisch ist ein altes Bauerndorf, das heute von alten und neuen Höfen mit konventionellem und ökologischem Landbau geprägt wird. Mit seinem 3,7 Kilometer langen Strand, einem Campingplatz und der Ferienhaussiedlung Heidkate hinter dem Deich hat jedoch auch der Tourismus an Bedeutung gewonnen. 

 

Besonderheit:

Wisch ist eines der ältesten Dörfer der Probstei. Heute schützt ein 4,5 Meter hoher Deich das Land und das Dorf Wisch vor Überflutungen. Die höchste Erhebung in Wisch ist der Jägersberg mit stolzen 18 Metern über dem Meeresspiegel. Im Winter ist er ein beliebter Rodelberg für die Kinder der Umgebung. Hier können Sie auch Störche beobachten, die ohne menschliche Hilfe ihr Domizil aufbauen.

Freizeit:

Kutschfahrten, Reiten, Kinderspielplatz, Radfahren – hier können Sie die Natur erleben. Feldwege führen durch eine abwechslungsreiche Knick- und Wiesenlandschaft bis an den Strand von Heidkate. Der ist ein beliebtes Surf- und Kiterevier. Wer den Wassersport erst lernen möchte, findet hier eine Surfschule.

tipp*

In der Kutsche durch die Felder der Probstei und entlang der Ostseeküste. Im zweispännigen Pferdekutschwagen für 2-22 Personen ist das ein Vergnügen für Jedermann. Im Anschluss lässt sich das Erlebte auf dem weitläufigen Friederikenhof bei Kaffee und Kuchen in Ruhe besprechen.

Infrastruktur:

Einwohner und Touristen können beim Bäcker und in einem kleinen Laden im Ortsteil Heidkate einkaufen oder in eine der drei Gastwirtschaften einkehren. 

Gastronomie:

In Wisch und Heidkate gibt es drei Gastwirtschaften. Leckere Erdbeeren direkt vom Feld gibt es auf dem Schillerhof

Schlafen:

In Wisch finden Sie einen Campingplatz sowie Ferienwohnungen und -häuser. Der Friederikenhof ist ideal für Familien, Reiter, Menschen mit Behinderung oder für die Durchführung von Seminaren.

Historie:

Bereits 1216 wurde Wisch zum ersten Mal erwähnt. Ob der Ort damals an gleicher Stelle lag wie heute ist nicht sicher, denn vor der Eindeichung der Probstei im Jahre 1880 wurde auch Wisch bei Sturmfluten von der Ostsee bedroht.

Allgemein:

Wappen Wisch

Fläche: 9,2 km²
Einwohner: 707 (Stand: Juni 2014)
Bevölkerungsdichte: 77 Einwohner je km²

Mehr Infos: www.wisch-heidkate.de