Informationen zum Coronavirus

Informationen zu Corona & Reisen in die Probstei

Coronavirus

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) verbreitet sich auch weiterhin in Deutschland und für verschiedenen Lebensbereiche ergeben sich hieraus Konsequenzen. Jedem wird empfohlen, auf eine gute Handhygiene zu achten, die Regeln der Hust- und Nies-Etikette zu beachten, Abstand zu halten sowie an ausgewiesenen Orten einen medizinischen Mundschutz zu tragen. Welche Folgen die Verbreitung des Virus' speziell auf ihre Reise in die Probstei haben wird, ist aktuell nicht immer vorherzusagen. Daher fassen wir nachfolgend alle aktuellen Entwicklungen und vom Ministerium, Kreisen oder Amt verabschiedeten Maßnahmen zusammen. Außerdem erhalten Sie hier alle aktuellen und weiterführenden Links zum Thema...

 

Zusätzlich möchten wir auf das Corona-Postfach des Landes hinweisen, das sich um die Beantwortung aller Fragen rund um Regelungen zu "Reisen und Corona in Schleswig-Holstein" kümmert: corona@lr.landsh.de

 

Für Anfragen, die sich auf neue Verordnungen und Erlasse der Landesregierung beziehen, wurde eine Hotline für Gäste und Bürger eingerichtet: 0431/797 000 01

 

 

+++UPDATE 16. April 2021+++

Neue Landesverordnung zur Corona-Bekämpfung ab 19. April 2021 gültig

 

Hier einige Eckpunkte der Verordnung: Private Treffen von zwei Haushalten mit maximal fünf Personen (ab 14 Jahren) sind möglich. Der Einzelhandel darf unter Auflagen öffnen. Unter bestimmten Auflagen sind Kultur- und Freizeitangebote (z. B. Museen, Bibliotheken, Gedenkstätten) erlaubt.

Beherbergungsbetriebe bleiben weitestgehend geschlossen. Unterhaltungsveranstaltungen untersagt und Gastronomiebetriebe dürfen bei einer stabilen Inzidenz unter 100 ihre Außenbereiche öffnen. Das Kranen und Slippen von Booten ist unter Auflagen (u.a. Hygienekonzept) möglich. Wer ein Boot überführt oder seetüchtig machen muss, darf darauf übernachten. Strandkörbe dürfen wieder vermietet werden.

 

Weitere Beschlüsse, Verordnungen und Informationen

Um Sie in der etwas verunsichernden Situation zu unterstützen, geben wir ihnen hier einige Links zu sachlich fundierten Informationen der zuständigen Behörden an die Hand:

 

Landesministerium für Schleswig-Holstein

 

Ministerium für Gesundheit, Soziales, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein

 

Bundesministerium für Gesundheit

 

Kreis Plön

 

Amt Probstei

 

Tourismusverband Schleswig-Holstein e. V.

 

Ostsee-Holstein-Tourismus e. V.

 

 

Zurück