Probsteier Korntage

Gewinner des Strohfiguren-Wettbewerbs 2017: Bendfeld

Am Sonntag 20. August sind die 18. Probsteier Korntage nach vier Wochen zu Ende gegangen. Im Rahmen der traditionellen Veranstaltung des Erntekronenbindens im Bauerngarten der Familie Puck in Bendfeld verkündeten der Vorstandsvorsitzende des Tourismusverband Probstei e. V., Peter Dieterich das offizielle Endergebnis des diesjährigen Strohfiguren-Wettbewerbs. Die meisten der fast 1.200 abgegebenen Stimmen konnte die Gemeinde Bendfeld mit "Jona & der Fisch" einfahren und haben somit zum dritten Mal in Folge den Strohfigurenwettbewerb gewonnen. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Gemeinde Stakendorf mit "Snoopy und sein Sekretär" bzw. die Gemeinde Lutterbek mit dem Drachen "Ohnezahn". Vierter wurde die Eisenbahn "Hein Schönberg" in Schönberg und Platz fünf ging an die "Gänsemagd" in Probsteierhagen.
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und ein Dankeschön auch allen anderen Gemeinden, die in diesem Jahr wieder großartige Arbeit geleistet und viele Menschen mit ihren Strohfiguren glücklich gemacht haben...

Alle Beiträge zum Strohfiguren-Wettbewerb 2017 finden Sie in der Bildergalerie weiter unten.

Die nächsten Probsteier Korntage finden in der Zeit vom 21. Juli bis zum 19. August 2018 statt. Zur Eröffnungsfeier lädt im kommenden Jahr die Gemeinde Stoltenberg am Passader See ein.

Download Korntage-Flyer 2017

Flyer Probsteier Korntage 2017.pdf (4,3 MiB)

Sie möchten die Strohfiguren der Probsteier Korntage mit dem Fahrrad erkunden?

Hier finden Sie den optimalen Streckenverlauf zu allen Strohfiguren.

Die Strohfiguren-Route ist beschildert!

Einen QR-Code der Route, die GPS-Daten oder die Möglichkeit zum Ausdrucken des Streckenverlaufs gibt es hier.

Empfehlenswert ist auch die App von bikemap.net, die Sie hier herunterladen können. Dort können Sie die Strohfigurenroute ebenfalls abrufen.

Datenschutzerklärung
 
Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter SECRA Bookings GmbH (www.secra.de) auf dieser Website (im folgenden "Angebot") auf. Der Geltungsbereich dieser Erklärung beschränkt sich auf die vom Anbieter SECRA Bookings GmbH gelieferten Inhaltsseiten (erkennbar u.a. durch den Hinweis am Ende eines von SECRA Bookings GmbH gelieferten Inhalts), nicht auf das gesamte Angebot (die gesamte Website).

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter
Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Registrierfunktion
Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Name, postalische Adresse, E-Mail-Adresse, weitere Kontaktdaten, eventuell persönliche Reisedaten wie z.B. Anzahl und Alter von Personen, etc.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2017 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz

Das Korntagebrot

Das Korntagebrot 2017

Dass man die Probsteier Korntage nicht nur besuchen, sondern auch schmecken kann, haben wir unseren Bäckern aus der Probstei zu verdanken, die in den letzten vier Jahren ein leckeres Korntagebrot kreiert haben.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein köstliches Korntagebrot. Dieses Mal handelt es sich um ein Mischbrot aus Roggen-, Weizen-, Dinkel- und Kamutvollkornmehl. Mit einer Basis aus Roggenvollkorn-Sauerteig unter Zugabe von Buchweizenkeimlingen. Das 750 g schwere Brot kostet 2,99 € und ist vom 22.7. bis Erntedank in den Regalen folgender Bäckereien zu finden:

Der Probsteier Bäcker, Bäckerei Glüsing, Bäckerei Wegener und Die Alte Dorfbäckerei.

 

Wir wünschen "Guten Appetit"!

Das Korntageauto

Das Korntageauto 2017

Die Zeiten in denen Majestäten per Pferdekutsche durch ihre Ländereien rollen, sind längst Vergangenheit. Selbst die Queen lässt höchstens noch zu ihrem Geburtstag die Kutsche vorfahren, sonst wartet ein frisch polierter Bentley vor dem Buckingham Palast.

 

In der Probstei verhält sich das nicht anders. Auch wenn während der Probsteier Korntage viele Kutschfahrten angeboten werden, reisen die Kornmajestäten für die Dauer der Korntage mit einem vom „Autohaus am Bungsberg“ kostenlos zur Verfügung gestellten, fabrikneuen Hyundai. Ansonsten wären die vielen hoheitlichen Termine auch nicht wahrzunehmen. Seit 2009 ist das „Autohaus am Bungsberg“ in Schwentinental nun Partner der Korntage.
Am Freitag, 21.7. übergab Ralf Rathsack der zukünftigen Kornkönigin Johanna Rabe einen Hyundai i30 Kombi 1.0 T-GDi Trend, der mit sportlichen 120 PS unter der Motorhaube ausgestattet ist. Neben vielen komfortablen Annehmlichkeiten wie Bordcomputer, Einparkhilfe und sechs Airbags fällt besonders die elegante schwarze Lackierung auf. So ist eine bequeme und auffällige Anreise zu den Veranstaltungen der Korntage garantiert sichergestellt…